Ihr Warenkorb ist leer.

Lutherhaus Eisenach, Führung für Schülerinnen und Schüler im Lutherhaus Eisenach

Angebot 12.Führung durch das Lutherhaus

Thema: Luther und die Bibel, ‚Entjudungsinstitut‘, Ai Weiwei
Zielgruppe(n): 4-6 Jahre (Vorschule), 6–10 Jahre (Grundschule), 11–18 Jahre (Jugendliche), 19–99 Jahre (Erwachsene)

Sie möchten den Museumsbesuch für Ihre Gruppe zu etwas Besonderem machen? Unsere Gästeführerinnen und Gästeführer vermitteln Ihnen die Zusammenhänge und erzählen spannende Anekdoten – entdecken Sie Kunstschätze aus sieben Jahrhunderten ganz entspannt und persönlich!

Sie entscheiden, ob Sie sich durch die Dauerausstellung „Luther und die Bibel“, die Sonderausstellung „Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche ‚Entjudungsinstitut‘ 1939–1945“ oder aber beide Ausstellungen (Kombiticket) führen lassen möchten.

Unsere Führungen sind in fünf Sprachen buchbar (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch).

45 Min
max. 30

Buchungsanfrage

60.00 € zzgl. 7,00 € / 5,00 € p.P. (nur Dauerausstellung)
zzgl. 4,50 € / 3,50 € p.P. (nur Sonderausstellung)
zzgl. 9,00 € / 6,00 € p.P. (Kombiticket)

Wir bitten darum, sich mindes­tens zwei Wochen vor Ihrem Wunsch­termin bei uns anzu­melden.

Mit der Absendung des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Für Rückfragen:

T: (0 36 91) 29 83-26
M: bildung@lutherhaus-eisenach.de

Verspätung/Stornierung

Bei einer Ver­spätung von bis zu 20 Mi­nuten fin­det das ge­buchte Ange­bot zeit­lich ver­kürzt statt. Ver­spätet sich die Gruppe um mehr als 20 Mi­nuten, er­lischt der An­spruch auf die Buchung bei voller Ge­bühr.

Bei einer Stor­nierung bis 48 Stun­den vor Angebots­be­ginn wird keine Storno­gebühr in Rech­nung ge­stellt, er­folgt sie bis zu 24 Stun­den vor­her, wer­den 50% des Gesamt­preises fällig. Bei einer späteren Stor­nierung müssen die vollen Kos­ten ge­tragen wer­den.