Ihr Warenkorb ist leer.

Artikelnummer: 1234 Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche „Entjudungsinstitut“ 1939–1945

Herausgeber:
Stiftung Lutherhaus Eisenach
Umfang:
124 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
Sprache:
Deutsch

Beschreibung:
Die 2., durch­gesehene und er­weiterte Auf­lage dieses Begleitbands zur Aus­stellung liefert eine kom­pakte Ein­führung und einen ver­ständlichen Über­blick über die Ent­stehung, Ar­beit und Wir­kung des be­rüchtigten „Ent­judungs­instituts“. Historische Ob­jekte, Fo­tos, Info­graphiken und wichtige Quellen­texte bieten an­schauliche Hinter­grund­informationen und machen den Band zu ei­nem idealen Ein­stieg in die­ses dunkle Ka­pitel der Kirchen­geschichte. Dank sei­ner über­sichtlichen Glie­derung und weiter­führenden Hin­weise ist er auch für die Ver­mittlung des Themas in Schule, Kirche und Uni­versität her­vorragend ge­eignet.

EUR 10,00

Zurück