Son­der­aus­stel­lung

Vor­schau 2017

„Ket­zer, Spal­ter, Glaubens­lehrer – Lu­ther aus ka­tho­lischer Sicht“

13. April – 5. November 2017

Das ka­tho­lische Lu­ther-Bild hat in den ver­gangenen Jahr­hun­derten einen gerade­zu dra­ma­tischen Wan­del er­fahren. Wäh­rend sich die evan­ge­lische und die ka­tholische Kir­che auf dem Weg „vom Kon­flikt zur Ge­meinschaft“ im­mer näher kom­men, sind die ver­änderte Wahr­nehmung des Re­formators und ihre Hinter­gründe in Kir­che und Öffentlich­keit weit­gehend un­be­kannt.

An­lässlich des Re­for­mations­jubiläums und -ge­denk­ens 2017 zeigt das Luther­haus Ei­se­nach des­halb in seiner Sonder­aus­stellung „Ket­zer, Spal­ter, Glaubens­lehrer – Lu­ther aus ka­tho­lischer Sicht“, wann und wie sich das ka­tho­lische Lu­ther-Bild ver­än­derte: Der in­nova­tive Aus­stellungs­parcour führt da­bei durch die konflikt­reiche Ge­schichte zwischen 1517 und 2017 und er­läutert, warum Lu­ther auf ka­tho­lischer Seite heute nicht mehr als „Ket­zer“ und „Spal­ter“, son­dern als be­deutende Fi­gur der Kirchen­geschichte und sogar als „Glaubens­lehrer“ ge­sehen wer­den kann. 

„Ket­zer, Spal­ter, Glaubens­lehrer“ richtet sich an ein brei­tes Pu­blikum, ist barriere­frei zu­gänglich und lässt sich – als Er­gänzung und Kon­trast – ideal mit der Na­tionalen Sonder­aus­stellung „Lu­ther und die Deut­schen“ auf der Wart­burg ver­binden.

Die Aus­stellung steht unter der ge­mein­samen Schirm­herrschaft von Landes­bischöfin Ilse Junker­mann und Bi­schof Dr. Ulrich Ney­meyr und wird von ei­nem öku­menisch be­setzten Fach­beirat be­gleitet.

Das Lutherhaus

Das Lutherhaus Eise­nach ist eines der ältes­ten und schöns­ten Fach­werk­häuser Thürin­gens – und eine der be­deutend­sten Sehens­wür­dig­keiten von Eise­nach, Martin Luthers "lieber Stadt". Herz­lich will­kommen!

» mehr

Dauerausstellung

Luther, Cranach, Bach – die neue Dauer­aus­stel­lung „Luther und die Bibel“ hat viel zu bie­ten: Histo­rische Schätze, inno­va­ti­ve Ideen und über­raschen­de Ein­sich­ten. Er­le­ben Sie eine span­nen­de Aus­stel­lung in einem ein­zig­ar­tigen histo­rischen Am­bien­te!

» mehr

Veranstaltungen

Lesungen und Musik, Thea­ter und Vor­träge, Wis­sens­wer­tes und Unter­halt­sames – wir bie­ten er­leb­nis­reiche Ver­an­stal­tun­gen zum Thema ‚Luther‘ für ein brei­tes Publi­kum. Seien Sie unser Gast – wir freuen uns auf Sie!

» mehr

Sammlungen

Wir bewahren und er­schließen Kul­tur­schätze für Öffent­lich­keit und For­schung: Histo­rische Bücher, Mö­bel, Ge­mälde, Briefe, Auto­graphen und Fotos – und na­tür­lich das einzig­artige Evange­lische Pfarr­haus­archiv. Ge­hen Sie mit uns auf Ent­deckungs­reise!

» mehr

Luther in Eisenach

„Keine Stadt ken­nt mich bes­ser“, sagte der Luther über Eise­nach. Hier lebte seine Fami­lie, hier ging er zur Schu­le, hier hat er das Neue Testa­ment über­setzt. Viele gute Gründe also, Luthers „liebe Stadt“ zu be­suchen – und na­tür­lich das Luther­haus!

» mehr

Stiftung

Seit 2013 lenkt sie die Ge­schicke des Luther­hauses: die Stif­tung Luther­haus Eise­nach. Sie ist eine ge­mein­nützige Stiftung der Evange­lischen Kirche in Mittel­deutsch­land. Ihr Ziel: Ihnen Luther und die Re­forma­tion auf inno­va­tive Weise näher­zu­brin­gen.

» mehr